Das Sternzeichen Jungfrau und seine Talente

(23.08. – 22.09.)

Jungfrauen sind sensible, zurückhaltende Menschen mit einer hohen Moral und Vernunft

Die im Sternzeichen Jungfrau Geborenen glänzen hauptsächlich durch ihre Vernunft, die sie in jedem Bereich des Lebens an den Tag legen. Sie lieben Präzision und sind unheimlich leistungsfähig und stets mit gebührender Ernsthaftigkeit bei der Sache. Da ihnen Geld grundsätzlich wichtig ist, wirken sie manchmal etwas kleinlich. Verschwendung ist ihnen ein Dorn im Auge, obwohl sie sich gerne schöne Dinge gönnen und Einschränkungen nicht mögen.

In ihrem Zuhause legen sie sehr viel Wert auf eine qualitative Einrichtung, die sie penible sauber halten, da sie generell sehr auf Ordnung bedacht sind. Weil sie innerlich recht unsicher sind, brauchen sie Lob und Bestätigung. Im Job werden sie für ihre außergewöhnliche Intelligenz und ihren Eifer sehr geschätzt.

Obwohl große Leidenschaft und feurige Liebschaften nicht zu ihren Präferenzen gehören, haben Jungfrauen ein starkes Bedürfnis nach platonischer Liebe. Langfristige Beziehungen verlangen der introvertierten Jungfrau viel Durchhaltevermögen ab.

Sternzeichen_Jungfrau

Erogene Zonen der Jungfrau

Die Jungfrau schaltet selbst beim Liebesakt niemals den Kopf aus. Sie ist sich jeder Bewegung und jedes Gefühls bewusst. Genau wie in allen Lebenslagen, bevorzugt die Jungfrau Reinlichkeit und Ordnung im Bett.

Die richtige Atmosphäre gehört für die Jungfrau unabdingbar zum Liebesspiel. Sie liebt leise Musik und hochwertige Bettwäsche. Um sich richtig fallen lassen zu können, sind Stimmungsmacher wie stilvolle Erotikfilme die richtige Inspiration für die Jungfrau.

Jungfrauen brauchen das Gefühl von Schmetterlingen im Bauch – daher sind Stimulationen des Bauchnabels besonders effektiv. Das Ohrläppchen stellt eine weitere Erogene Zone der Jungfrau dar.

Vernunft ist das Schlüsselwort für dieses feinfühlige Sternzeichen

Mit ihrem scharfen Blick für Details, ist die Jungfrau unter allen Sternzeichen das Vernünftigste. Sie ist ihren Mitmenschen gegenüber sehr feinfühlig und kümmert sich hingebungswürdig um ihre Lieben, denen sie stets mit Tatkraft und vollem Einsatz zur Verfügung steht.

Mit ihrer methodischen Herangehensweise an das Leben im Allgemeinen, kann man der Jungfrau nichts vormachen. Sie stellt hohe Anforderungen an sich selbst wie an andere und betrachtet insbesondere bei wichtigen Entscheidungen jeden Lebensbereich akkurat aus allen Blickwinkeln.

Dank ihrem sanftmütigen und feinfühligen Charakter, bevorzugt es die Jungfrau stets einen Schritt zurückzutreten und ihre Situation zu analysieren bevor sie sich in irgendwelche Dinge hineinstürzt.

 

Steckbrief für das Sternzeichen Jungfrau:

  • Planet: Merkur
  • Element: Erde
  • Eigenschaft: wandelbar
  • Gruppe: intellektuell
  • Gegenstück: Fische
  • Polung: negativ
  • Glücksstein: Sardonyx
  • Lieblingsfarbe: grün & braun

Textliche Zusammenfassung des Steckbriefes:

Das Element der Jungfrau ist Erde und ihr zugehöriger Planet Merkur. Jungfrauen sind in der Periode vom 23. August bis 22. September geboren und gehören zu der intellektuellen Gruppe der Sternzeichen. Sie sind negativ gepolte Menschen mit einer vernünftigen Weltanschauung. Ihre Lieblingsfarben sind grün und braun. Sie schmücken sich am liebsten mit einem Sardonyx und ihr astrologisch entgegengesetztes Sternzeichen ist Fische.

Zu den hervorragenden Stärken der Jungfrau zählt ihre kompromisslose Loyalität. Außerdem sind Jungfrauen wahnsinnig nett und arbeiten mit ihrem analytischen Sachverstand stets sehr hart für ihre Erfolge und Überzeugungen. Aufgrund der eigenen Sensibilität, können sie sich besonders gut in ihre Mitmenschen hineinversetzen, wodurch sie ein hohes Verständnis für deren Bedürfnisse entwickeln können.

Erfahren Sie mehr über Sternzeichen und ihre Bedeutung

 

Was gibt es über Erotik in Verbindung mit Sternzeichen zu sagen ?